Shop Pferde-Reformhaus

Estella Teufelskrallensaft

Art.-Nr. 70383
CHF 26.90
bei Gelenksproblemen beim Pferd - ohne-Zuckerzusatz natürlich und hochkonzentriert
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Estella Teufelskrallensaft

Teufelskrallenwurzel – Gelenkstoffwechsel unterstützen.

Unter besonders schonenden Verfahrensabläufen wird ein hochwirksamer und hochkonzentrierter Kräuterextrakt aus der afrikanischen Teufelskralle gewonnen. Der unter strenger tierärztlicher Kontrolle gewonnene EQUELLA Kräutersaft dient der Unterstützung des Gelenk- und Bewegungsapparates beim Pferd.
Besonders bekannt und auch in mehreren Studien beschrieben sind die Wirkstoffe Harpagosid, das Aglykon Harpagid und Procumbid.

Was die chinesische Heilkunde und die westliche Kräuterlehre zu den Kräutern berichten:

Weitere Wirkstoffe aus der Teufelskrallenwurzel wie die Flavonoide, Triterpene und Phytosterole regen die Verdauung an und kräftigen die köpereigene Immunabwehr. Gerne werden Teufelskrallen oder auch Ergänzungsfutter und Medikamente mit den Wirkstoffen der Teufelskralle zur unterstützenden Behandlung von Schmerzen bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose, Spat usw.) eingesetzt.

Aber auch gallentreibende und appetitanregende Eigenschaften werden der Teufelskralle zugeschrieben. Bedenken Sie, dass bei regelmäßiger Verabreichung der Teufelskralle nicht sofort eine Wirkung eintreten muss. In einigen Fällen kann es bis zu drei Wochen dauern. Pferde mit Magengeschwüren sollte nur nach Rücksprache oder begleitend mit entsprechenden Magenschutz zusätzlich den Saft verabreicht bekommen. Beit tragenden Stuten in den letzten Wochen oder bei langfristigen Anwendungen kontaktieren Sie Ihren Tierarzt oder Heilpraktiker.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 0,4 %, Rohfett 0,1 %, Rohfaser 0,2 %, Rohasche 0,5 %, Feuchtigkeit 98,1 %.

Zusammensetzung:

Hochkonzentrierter wässriger Kräuterextrakt ausTeufelskrallenwurzel, Honigkraut (0,1 %).

Fütterungsempfehlung:
Pferde ab ca. 500 kg je nach Bedarf ein- bis zweimal täglich je 25 ml verabreichen;
Ponys und Kleinpferde die Hälfte. Dauer der Fütterung: mindestens 3 Wochen.
Karenzzeit / ADMR: 96 Stunden vorher absetzen.

allgemeine Hinweise:
Bitte vor Gebrauch gut schütteln und nach Anbruch zügig verbrauchen.
Kühl (< 25°C), frostfrei und lichtgeschützt lagern.
Bei sachgerechter Lagerung mindestens haltbar bis / Losnummer: siehe Aufkleber.

Auf den Merkzettel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cavaleiras Pferde Reformhaus