Shop Pferde-Reformhaus

Natural Horse Care MykoTox

Art.-Nr. 70386
CHF 33.90
Toxinschutz für den Pferdeorganismus
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Natural Horse Care MykoTox

MykoTox enthält Kieselgur und aus Hefezellwänden gewonnene sogenannte Glucomannane. Beide fördern die Entgiftung bzw. Ausscheidung gesundheitsbelastender Stoffe im Verdauungstrakt.

Die über das Futter, die Weide oder das Heu aufgenommenen gesundheitsschädlichen Mykotoxine belasten insbesondere Leber und Nieren. Sie werden für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verantwortlich gemacht.

MykoTox wurde mit wertvollen bioaktiven Vital-, Mikro- und Mineralstoffen angereichert. Es fördert den Gesundheitsstatus des Pferdes, insbesondere bei Problemen wie Durchfall, Kotwasser und Toxinen.

MykoTox unterstützt die Darmflora und die darmaktiven Wirkstoffe regen die Bildung einer aktiven Epithelschutzschicht im Verdauungstrakt an. Eine gesunde Darmschleimhaut trägt einem verbesserten Immun- und Leistungsstatus bei Pferden nachhaltig bei.

Analytische Bestandteile
Rohprotein 11,6 %
Rohfett 4,9 %
Rohfaser 9,9 %
Rohasche* 30,9 %
Calcium 1,4 %
Magnesium 1,2 %
Kalium 1,2 %
Chlorid 1,1 %
Natrium 0,7 %
Phosphor 0,4 %
Omega-3 Fettsäuren 0,6 %
Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin B1 750 mg
Vitamin B2 300 mg
Vitamin B6 300 mg
Vitamin B12 15.000 mcg
Vitamin E 1.000 mg
Biotin 10.000 mcg
Folsäure 1.000 mg
Niacin 1.000 mg
Calcium-D-Pantothenat 750 mg
Cholinchlorid 2.000 mg
Jod 12 mg
Mangan 1.000 mg
Zink 2.500 mg
Selen 5 mg

Technologische Zusatzstoffe:

Kieselgur 200.000 mg
Lecithin 2.500 mg

Verdaulichkeitsförderer:

Saccharomyces cereviseae 40 x 1010 KBE

Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin, 3b201 Kaliumjodid, 3b504 Manganaminosäurechelat Hydrat, 3b606 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (CNCM I-4407)

*HCl-unlösliche Asche 19,7 %

Zusammensetzung

Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Weizenkleie, Apfeltrester, Haferflocken, Bierhefe, Zuckerrübensirup, Cellulose, Leinsamen, Calciumcarbonat, Flohsamenschalen, Seealgenmehl, Hefe extrahiert (MOS), Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Dosierung

Fütterungshinweis:
Pferde: 10 - 15 g je 100 kg Körpergewicht / Tag mit dem Futter verabreichen (z. B. mit bereits eingeweichten Heucobs).
1 Messlöffel entspricht ca. 25 g.
Bei erhöhtem Bedarf kann die Tagesdosis verdoppelt und idealerweise auf zwei Mahlzeiten verteilt werden. Aufgrund des höheren Gehaltes an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer:
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer 4 - 6 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum ist problemlos.

Hinweis:
Wegen der bindenden Eigenschaften empfiehlt sich ein zeitlicher Abstand zwischen der Mineralfuttergabe und MykoTox von mind. 2 Stunden.

Dopingrelevanz:
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Auf den Merkzettel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cavaleiras Pferde Reformhaus