Shop Pferde-Reformhaus

Webinar: 18.05.2022: Biomechanisch korrektes, gesundes Longieren

Art.-Nr. 70361
CHF 49.00
Biomechanisch korrektes, gesundes Longieren von Pferden
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Webinar: Biomechanisch korrektes, gesundes Longieren

Datum: Mittwoch, 18.Mai 2022

Zeit: 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Inhalt: In diesem Webinar werden die ersten Schritte in ein gesundes Longieren bzw. eine gesunderhaltende Bodenarbeit von Pferden mit dem Hintergrund der Biomechanik des Pferdes erklärt. Ein für das Pferd und den Besitzer abwechslungsreiches Bodenarbeitstraining mit gymnastizierenden Übungen, welches die Motivation des Pferdes als auch die Gesundheit fördert. Das Longieren am Kappzaum ist geeignet für Jungpferde, ältere Pferde, Pferde im Sport oder Freizeitbereich als auch für Pferde nach längeren Pausen durch Verletzungen oder Erkrankungen. Weshalb das klassische Longieren auf der Volte für Pferde gesundheitsschädigend sein kann und wie der Pferdebesitzer sein Auge schulen kann, dies zu vermeiden, wird anhand von Bildern und Videos gezeigt.

Handarbeit, Doppellonge, Kappzaumarbeit und die „klassische“ Longenarbeit werden in diesem Webinar thematisiert. Die Schwachstellen eines Pferdes gezielt unterstützen und lernen das Pferd gesund und abwechslungsreich zu longieren sind die Ziele dieses Vortrags.

Inklusiv Zeit für persönliche Fragen.

Veranstalter: Pferde-reformhaus.ch, Sarah Bonato

Referentin: Natalie Niquille, www.tiertherapie.vet , Pferdeverhaltenstherapeutin,
Tierosteopathin & Trainingstherapeutin

Kosten: 49.- CHF inkl. Mwst.

Mindestteilnehmer: 15 Personen, max. 25

Veranstaltungsort: Online-Seminar, den Link zum Webinar erhalten Sie einige Tage vor dem Anlass per Email.

Anmeldeschluss: Anmeldeschluss erreicht bei 25 Anmeldungen

Anmeldung: sobald Sie das Webinar gebucht/gekauft haben, sind Sie angemeldet, bzw. ist der Betrag fürs Webinar geschuldet.
Bei Absage des Webinars erhalten Sie allfällig bezahlte Beträge zurückerstattet.

Auf den Merkzettel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cavaleiras Pferde Reformhaus