SKU: 70509

Cavaleiras Gelenk Kräuter

CHF 37.95
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet.
Kräuter optimieren den Gelenkstoffwechsel beim Pferd

Menge:

Zahlungsarten
Versandart

Versandinformationen

Abholen

Cavaleiras bietet Ihnen die Möglichkeit der Selbstabholung im Direktverkauf in Mettmenstetten zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung zu flexiblen Zeiten.
Bei Abholung gilt die Barzahlung oder per Twint.

Versandkosten

  • bis 1.8 kg: 8.- Fr.
  • bis 4.8 kg: 10.- Fr.
  • bis 9.8 kg: 13.-Fr.
  • bis 19.8 kg:15.-Fr.
  • bis 28 kg: 25.-Fr.
  • bis 38 kg: 30.- Fr.
  • Nachlieferungen werden separat verrechnet.
  • Ab 300.-Fr. Warenwert portofreie Lieferung (bis max. 24 kg)

Nachhaltigkeit

Wir geben Kartonschachteln und Schutzmaterial für den Versand direkt ein zweites Leben.

Lieferung

Es obliegt dem Kunden, die Lieferung sofort zu überprüfen und Abweichungen von der Auftragsbestätigung innert 5 Tagen (1. Tag = Liefertag) Cavaleiras schriftlich mitzuteilen, ansonsten gilt die Lieferung als genehmigt.

Beschädigungen, Verspätungen oder Verluste beim Transport sind direkt beim Spediteur zu beanstanden.

Rücksendungen: Produkte werden nur ungeöffnet innerhalb einer Woche zurückgenommen, Ausnahmen,  Zahlungsbedingungen und weiteren Informationen lesen Sie bitte:
Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Lieferfristen

Viele Produkte sind bei uns am Lager oder innerhalb von 2-7 Tagen verfügbar, frische Waren sind uns wichtig.
Sollte die Lieferfrist Ihrer Bestellung länger als 7 Tage dauern (Lieferengpass, Lieferprobleme, Sammelbestellung, usw.) werden Sie von uns über die Lieferzeit informiert.

Kauf auf Rechnung

Bezahlen

Bei uns können Sie bequem auf Rechnung bestellen und innerhalb von 14 Tagen bezahlen.
Für Neukunden gilt für die erste Bestellung die Vorauskasse.

Bankverbindung:

Raiffeisen Schweiz, Raiffeisenplatz, 9001 St. Gallen

CH25 8080 8003 6628 7989 8

Zugunsten von: Sarah Bonato, www.pferde-reformhaus.ch, Untere Bahnhofstrasse 18,8932Mettmenstetten

Bezahlen auch möglich per Twint (Tel. Nr.)

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Angebote mehr.

Beschreibung

  • mit Teufelskralle und Weiderinde
  • Hagebutten (= Galaktolipide)
  • natürliche Wirkstoffe
  • ohne Getreide und Zucker
  • kleine Pellets

Die richtigen Kräuter optimieren den Gelenkstoffwechsel beim Pferd

Die richtigen Kräuter optimieren den Gelenkstoffwechsel beim Pferd .Spat, Arthrose aber auch Verletzungen an den Bändern oder Sehnen des Pferdes führen nicht selten zu langwierigen Beeinträchtigungen einer eigentlich angestrebten taktreinen Bewegung. Schmerzbedingte Lahmheit sind meist die Folge und die betroffenen Pferde müssen pausieren. Heute weiß man, dass durch Arthrose bzw. Überbeanspruchung zerstörte Gelenkknorpel kaum mehr ein Chance haben sich so zu regenerieren, dass Pferde wieder beschwerdefrei leben können. Dennoch sind mittlerweile einige natürliche sekundäre Pflanzenstoffe bekannt, die sowohl eine schmerz- als auch entzündungsfrei Bewegung fördern. Insbesondere die Wirkstoffe der Hagebutte, der Teufelskralle als auch die der Weiderinde spielen im Gelenkstoffwechsel eine entscheidende Rolle. Mit unserer Gelenkkräutermischung versorgen wir den Gelenkstoffwechsel mit einer Fülle gelenkaktiver Nährstoffe und unterstützen den Knorpelerhalt und eine geschmeidiges Bindegewebe.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Analytische Bestandteile.

Rohprotein: 18,3 %
Rohfett: 5,7 %
Rohfaser: 10,3 %
Rohasche: 7,0 %
Natrium: 0,1 %


Zusammensetzung:
(Pellet)

Leinsamen, Teufelskrallenwurzel, Brennnesselkraut, Hagebuttenschalen, Johannisbrot, Ackerschachtelhalmkraut, Weidenrinde.

Fütterungshinweise:

Pferde ab ca. 500 kg: 50 g/Tag (50 g entsprechen ca. 70 ml auf dem Messbecher) mit dem Futter verabreichen.
Jung- und Kleinpferde die Hälfte.
Dauer der Fütterung: mindestens vier Wochen.

Karenzzeit / ADMR: 96 Stunden vorher absetzen.

pferde-reformhaus

Cavaleiras Gelenk Kräuter

CHF 37.95

  • mit Teufelskralle und Weiderinde
  • Hagebutten (= Galaktolipide)
  • natürliche Wirkstoffe
  • ohne Getreide und Zucker
  • kleine Pellets

Die richtigen Kräuter optimieren den Gelenkstoffwechsel beim Pferd

Die richtigen Kräuter optimieren den Gelenkstoffwechsel beim Pferd .Spat, Arthrose aber auch Verletzungen an den Bändern oder Sehnen des Pferdes führen nicht selten zu langwierigen Beeinträchtigungen einer eigentlich angestrebten taktreinen Bewegung. Schmerzbedingte Lahmheit sind meist die Folge und die betroffenen Pferde müssen pausieren. Heute weiß man, dass durch Arthrose bzw. Überbeanspruchung zerstörte Gelenkknorpel kaum mehr ein Chance haben sich so zu regenerieren, dass Pferde wieder beschwerdefrei leben können. Dennoch sind mittlerweile einige natürliche sekundäre Pflanzenstoffe bekannt, die sowohl eine schmerz- als auch entzündungsfrei Bewegung fördern. Insbesondere die Wirkstoffe der Hagebutte, der Teufelskralle als auch die der Weiderinde spielen im Gelenkstoffwechsel eine entscheidende Rolle. Mit unserer Gelenkkräutermischung versorgen wir den Gelenkstoffwechsel mit einer Fülle gelenkaktiver Nährstoffe und unterstützen den Knorpelerhalt und eine geschmeidiges Bindegewebe.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Analytische Bestandteile.

Rohprotein: 18,3 %
Rohfett: 5,7 %
Rohfaser: 10,3 %
Rohasche: 7,0 %
Natrium: 0,1 %


Zusammensetzung:
(Pellet)

Leinsamen, Teufelskrallenwurzel, Brennnesselkraut, Hagebuttenschalen, Johannisbrot, Ackerschachtelhalmkraut, Weidenrinde.

Fütterungshinweise:

Pferde ab ca. 500 kg: 50 g/Tag (50 g entsprechen ca. 70 ml auf dem Messbecher) mit dem Futter verabreichen.
Jung- und Kleinpferde die Hälfte.
Dauer der Fütterung: mindestens vier Wochen.

Karenzzeit / ADMR: 96 Stunden vorher absetzen.

Menge:

  • 1.5 kg
Produkt anzeigen