SKU: 70377

Cavaleiras Verdauungs-Kräuter (100 % Natur) für Pferde

CHF 51.10
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet.
Verdauungskräuter-gemahlen-für-Pferde


Zahlungsarten
Versandart

Versandinformationen

Abholen

Cavaleiras bietet Ihnen die Möglichkeit der Selbstabholung im Direktverkauf in Mettmenstetten zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung zu flexiblen Zeiten.
Bei Abholung gilt die Barzahlung oder per Twint.

Versandkosten

  • bis 1.8 kg: 8.- Fr.
  • bis 4.8 kg: 10.- Fr.
  • bis 9.8 kg: 13.-Fr.
  • bis 19.8 kg:15.-Fr.
  • bis 28 kg: 25.-Fr.
  • bis 38 kg: 30.- Fr.
  • Nachlieferungen werden separat verrechnet.
  • Ab 300.-Fr. Warenwert portofreie Lieferung (bis max. 24 kg)

Nachhaltigkeit

Wir geben Kartonschachteln und Schutzmaterial für den Versand direkt ein zweites Leben.

Lieferung

Es obliegt dem Kunden, die Lieferung sofort zu überprüfen und Abweichungen von der Auftragsbestätigung innert 5 Tagen (1. Tag = Liefertag) Cavaleiras schriftlich mitzuteilen, ansonsten gilt die Lieferung als genehmigt.

Beschädigungen, Verspätungen oder Verluste beim Transport sind direkt beim Spediteur zu beanstanden.

Rücksendungen: Produkte werden nur ungeöffnet innerhalb einer Woche zurückgenommen, Ausnahmen,  Zahlungsbedingungen und weiteren Informationen lesen Sie bitte:
Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Lieferfristen

Viele Produkte sind bei uns am Lager oder innerhalb von 2-7 Tagen verfügbar, frische Waren sind uns wichtig.
Sollte die Lieferfrist Ihrer Bestellung länger als 7 Tage dauern (Lieferengpass, Lieferprobleme, Sammelbestellung, usw.) werden Sie von uns über die Lieferzeit informiert.

Kauf auf Rechnung

Bezahlen

Bei uns können Sie bequem auf Rechnung bestellen und innerhalb von 14 Tagen bezahlen.
Für Neukunden gilt für die erste Bestellung die Vorauskasse.

Bankverbindung:

Raiffeisen Schweiz, Raiffeisenplatz, 9001 St. Gallen

CH25 8080 8003 6628 7989 8

Zugunsten von: Sarah Bonato, www.pferde-reformhaus.ch, Untere Bahnhofstrasse 18,8932Mettmenstetten

Bezahlen auch möglich per Twint (Tel. Nr.)

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Angebote mehr.

Beschreibung

Verdauungskräuter für Pferde (100 % Natur)

  • Gerb- und Bitterstoffe aus Kräutern
  • mit Flohsamenschalen
  • pflanzliche Wirkstoffe
  • 100 % Natur
  • ohne Getreide und Zucker
  • gemahlen

Durchfall, Kotwasser und Blähungen - die richtigen Kräuter als Antwort auf Verdauungsprobleme.

Ein ausgewachsenes Pferd hat einen Darm mit einer Gesamtlänge von ca. 35 Metern. Unterschiedliche Abschnitte im komplexen Verdauungsapparat übernehmen wichtige Aufgaben. Mittels Enzyme und später im Dickdarm mittels Bakterien wird das Futter in seine Bestandteile zerlegt und Energie (Kohlenhydrate, Fette), Eiweiße und Vitalstoffe (Vitamine, Spurenelemente, Pflanzenstoffe usw.) dem Organismus zur Verfügung gestellt. Störungen (psychische als auch physische) können eine ungestörte Verdauung beeinträchtigen, Kotwasser oder Durchfall sind die Folge. Mittels aus speziellen Heilkräutern auf den Verdauungstrakt harmonisierend wirkenden Pflanzenstoffen sowie besonders darmaktiven Nährstoffen kann die Darmflora unterstützt werden. Mit den Verdauungskräutern werden Wirkstoffe bereitgestellt, die Bildung einer aktiven Epithelschicht anregen. Eine gesunder, gut durchbluteter und unbelasteter Verdauungstrakt sorgt für einen ungestörten Immun- und Leistungsstoffwechsel beim Pferd.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Analytische Bestandteile.

Rohprotein: 21,0 %
Rohfett: 6,3 %
Rohfaser: 9,1 %
Rohasche: 6,0 %
Natrium: 0,1 %


Zusammensetzung:

Leinsamen, Flohsamenschalen, Fenchelfrüchte, Kümmelfrüchte, Hopfenblüten, Kamillenblüten, Johannisbrot, mit heissem Wasser angiessen.

Fütterungshinweise:

Pferde ab ca. 500 kg: 50 g/Tag (50 g = 55 ml auf der Messbecherskala) mit dem Futter verabreichen. Jung- und Kleinpferde die Hälfte. Dauer der Fütterung: mindestens vier Wochen.

Karenzzeit / ADMR: 48 Stunden vorher absetzen.

pferde-reformhaus

Cavaleiras Verdauungs-Kräuter (100 % Natur) für Pferde

CHF 51.10

Verdauungskräuter für Pferde (100 % Natur)

Durchfall, Kotwasser und Blähungen - die richtigen Kräuter als Antwort auf Verdauungsprobleme.

Ein ausgewachsenes Pferd hat einen Darm mit einer Gesamtlänge von ca. 35 Metern. Unterschiedliche Abschnitte im komplexen Verdauungsapparat übernehmen wichtige Aufgaben. Mittels Enzyme und später im Dickdarm mittels Bakterien wird das Futter in seine Bestandteile zerlegt und Energie (Kohlenhydrate, Fette), Eiweiße und Vitalstoffe (Vitamine, Spurenelemente, Pflanzenstoffe usw.) dem Organismus zur Verfügung gestellt. Störungen (psychische als auch physische) können eine ungestörte Verdauung beeinträchtigen, Kotwasser oder Durchfall sind die Folge. Mittels aus speziellen Heilkräutern auf den Verdauungstrakt harmonisierend wirkenden Pflanzenstoffen sowie besonders darmaktiven Nährstoffen kann die Darmflora unterstützt werden. Mit den Verdauungskräutern werden Wirkstoffe bereitgestellt, die Bildung einer aktiven Epithelschicht anregen. Eine gesunder, gut durchbluteter und unbelasteter Verdauungstrakt sorgt für einen ungestörten Immun- und Leistungsstoffwechsel beim Pferd.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Analytische Bestandteile.

Rohprotein: 21,0 %
Rohfett: 6,3 %
Rohfaser: 9,1 %
Rohasche: 6,0 %
Natrium: 0,1 %


Zusammensetzung:

Leinsamen, Flohsamenschalen, Fenchelfrüchte, Kümmelfrüchte, Hopfenblüten, Kamillenblüten, Johannisbrot, mit heissem Wasser angiessen.

Fütterungshinweise:

Pferde ab ca. 500 kg: 50 g/Tag (50 g = 55 ml auf der Messbecherskala) mit dem Futter verabreichen. Jung- und Kleinpferde die Hälfte. Dauer der Fütterung: mindestens vier Wochen.

Karenzzeit / ADMR: 48 Stunden vorher absetzen.

Produkt anzeigen