SKU: 70369

Dr.Weyrauch Omega Centauri, Human

CHF 60.50
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet.
Omega-3-Fettsäuren aus Zuchtalgen, kombiniert mit Astralagus, Rosmarin und Orange für eine normale Herzfunktion, Blutdruck und T

Menge:

Zahlungsarten
Versandart

Versandinformationen

Abholen

Cavaleiras bietet Ihnen die Möglichkeit der Selbstabholung im Direktverkauf in Mettmenstetten zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung zu flexiblen Zeiten.
Bei Abholung gilt die Barzahlung oder per Twint.

Versandkosten

  • bis 1.8 kg: 8.- Fr.
  • bis 4.8 kg: 10.- Fr.
  • bis 9.8 kg: 13.-Fr.
  • bis 19.8 kg:15.-Fr.
  • bis 28 kg: 25.-Fr.
  • bis 38 kg: 30.- Fr.
  • Nachlieferungen werden separat verrechnet.
  • Ab 300.-Fr. Warenwert portofreie Lieferung (bis max. 24 kg)

Nachhaltigkeit

Wir geben Kartonschachteln und Schutzmaterial für den Versand direkt ein zweites Leben.

Lieferung

Es obliegt dem Kunden, die Lieferung sofort zu überprüfen und Abweichungen von der Auftragsbestätigung innert 5 Tagen (1. Tag = Liefertag) Cavaleiras schriftlich mitzuteilen, ansonsten gilt die Lieferung als genehmigt.

Beschädigungen, Verspätungen oder Verluste beim Transport sind direkt beim Spediteur zu beanstanden.

Rücksendungen: Produkte werden nur ungeöffnet innerhalb einer Woche zurückgenommen, Ausnahmen,  Zahlungsbedingungen und weiteren Informationen lesen Sie bitte:
Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Lieferfristen

Viele Produkte sind bei uns am Lager oder innerhalb von 2-7 Tagen verfügbar, frische Waren sind uns wichtig.
Sollte die Lieferfrist Ihrer Bestellung länger als 7 Tage dauern (Lieferengpass, Lieferprobleme, Sammelbestellung, usw.) werden Sie von uns über die Lieferzeit informiert.

Kauf auf Rechnung

Bezahlen

Bei uns können Sie bequem auf Rechnung bestellen und innerhalb von 14 Tagen bezahlen.
Für Neukunden gilt für die erste Bestellung die Vorauskasse.

Bankverbindung:

Raiffeisen Schweiz, Raiffeisenplatz, 9001 St. Gallen

CH25 8080 8003 6628 7989 8

Zugunsten von: Sarah Bonato, www.pferde-reformhaus.ch, Untere Bahnhofstrasse 18,8932Mettmenstetten

Bezahlen auch möglich per Twint (Tel. Nr.)

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Angebote mehr.

Beschreibung

Omega-3-Fettsäuren für Herz, Blutdruck und Nerven

Omega-3-Fettsäuren gelten als essentiell, das heißt, sie müssen durch die Ernährung zugeführt werden. Ihre tägliche Zufuhr sollte gesichert sein, denn sie spielen vor allem beim Aufbau jeder einzelnen Zellmembran eine große Rolle: der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren beinflusst die Beweglichkeit und Durchlässigkeit der Zellmembran.

In der normalen zivilisierten Ernährung erfolgt die doch knappe Zufuhr durch Pflanzenöle wie Lein-, Walnuss-, Hanf-, Raps- oder Sojaöl in Form der Alpha-Linolsäure. Durch den Verzehr von Fisch-, Fischprodukten oder Algen wird die sofort im Körper umsetzbare Docohexaensäure aufgenommen.

Da der Umbau von Alpha-Linolsäure in die Docosahexaensäure (DHA) ein relativ unwirtschaftlicher Stoffwechselprozess für den Körper ist und zudem eine gerade in unserer Zeit bedenklich hohe Fettzufuhr erfordert, macht die Ernährung mit Fisch oder Algen oder die Einnahme von Nahrungsergänzungen mit einem hohen Gehalt an Docosahexaensäure Sinn.

Was die Deutsche Gesellschaft für Ernährung dazu sagt:

Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) hat dazu Stellung genommen: Für den Beitrag zur Entwicklung des Sehvermögens von Kleinkindern (bis 12 Monate) gilt ein Mindestanteil von 0,3 % DHA an den Gesamtfettsäuren des Lebensmittels. Für den Beitrag zur normalen Funktion des Herzens gilt eine Menge von 250 mg DHA oder EPA bzw. beider in Summe pro Tag. Für den Erhalt des normalen Blutdrucks gilt eine tägliche Gesamtaufnahme aus allen Quellen von 3 g DHA oder EPA bzw. beider in Summe pro Tag. Für den Erhalt der normalen Triglycerid-Konzentration gilt eine tägliche Gesamtaufnahme aus allen Quellen von 2 g EPA oder DHA bzw. beider in Summe pro Tag. Die DGE empfiehlt der Schwangeren zur normalen Gehirnreifung des Ungeborenen eine tägliche Zufuhr von mind. 200 mg DHA. Des Weiteren wird der Stillenden die gleiche Dosis DHA zur Anreicherung der Muttermilch ebenfalls zur Unterstützung der Gehirnreifung des Neugeborenen empfohlen.

Dr. Weyrauch Omega Centauri vegan

In dem veganen Dr. Weyrauch Nahrungsergänzungsmittel Omega Centauri haben wir die Alge Schizochytrium limacinum eingesetzt, eine Zuchtalge, die zur natürlichen Gewinnung der Docosahexaensäure (DHA) gezüchtet wird. Damit trägt Omega Centauri durch seinen Gehalt an DHA zu einer normalen Herzfunktion, einem normalen Blutdruck und einer normalen Triglycerid-Konzentration im Blut bei. Ebenso trägt diese wichtige mehrfach ungesättigte Fettsäure aufgrund ihrer Rolle als Bestandteil der Nervenzellen zu einer normalen Gehirnfunktion und Erhaltung der normaler Sehkraft bei.

In dr. Weyrauch Omega Centauri haben wir die an Docosahexaensäure reiche Zuchtalge mit Orangenschalen und Rosmarinextrakt kombiniert, zwei mediteranen Komponenten, die bekannt sind für Ihren Anteil an Sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen. Zugesetztes natürliches Vitamin E gilt als Antioxidativ. Es schützt nicht nur die sensible mehrfach ungesättigte Fettsäuren sondern trägt auch dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Zutaten (Kapsel a 800mg):

Alge (Schizochytrium limacinum) DHA haltig (ca. 20%) 56%, Astragalus Extrakt 25%, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Orangenschale 2,5%, Rosmarin Extrakt 2,5%, natürliches Vitamin E.

Nährwert/ empfohlener Tagesdosis:

Docosahexaensäuregehalt pro Tagesration: mind. 300mg

natürliches Vitamin E 13 mg (100% RM)

(RM (%): Referenzmenge (für den durchschnittlichen Erwachsenen) nach LMIV/VO1169/EG)

Empfohlene tägliche Verzehrsmenge:

4 Kapseln pro Tag. Mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Warnhinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
pferde-reformhaus

Dr.Weyrauch Omega Centauri, Human

CHF 60.50

Omega-3-Fettsäuren für Herz, Blutdruck und Nerven

Omega-3-Fettsäuren gelten als essentiell, das heißt, sie müssen durch die Ernährung zugeführt werden. Ihre tägliche Zufuhr sollte gesichert sein, denn sie spielen vor allem beim Aufbau jeder einzelnen Zellmembran eine große Rolle: der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren beinflusst die Beweglichkeit und Durchlässigkeit der Zellmembran.

In der normalen zivilisierten Ernährung erfolgt die doch knappe Zufuhr durch Pflanzenöle wie Lein-, Walnuss-, Hanf-, Raps- oder Sojaöl in Form der Alpha-Linolsäure. Durch den Verzehr von Fisch-, Fischprodukten oder Algen wird die sofort im Körper umsetzbare Docohexaensäure aufgenommen.

Da der Umbau von Alpha-Linolsäure in die Docosahexaensäure (DHA) ein relativ unwirtschaftlicher Stoffwechselprozess für den Körper ist und zudem eine gerade in unserer Zeit bedenklich hohe Fettzufuhr erfordert, macht die Ernährung mit Fisch oder Algen oder die Einnahme von Nahrungsergänzungen mit einem hohen Gehalt an Docosahexaensäure Sinn.

Was die Deutsche Gesellschaft für Ernährung dazu sagt:

Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) hat dazu Stellung genommen: Für den Beitrag zur Entwicklung des Sehvermögens von Kleinkindern (bis 12 Monate) gilt ein Mindestanteil von 0,3 % DHA an den Gesamtfettsäuren des Lebensmittels. Für den Beitrag zur normalen Funktion des Herzens gilt eine Menge von 250 mg DHA oder EPA bzw. beider in Summe pro Tag. Für den Erhalt des normalen Blutdrucks gilt eine tägliche Gesamtaufnahme aus allen Quellen von 3 g DHA oder EPA bzw. beider in Summe pro Tag. Für den Erhalt der normalen Triglycerid-Konzentration gilt eine tägliche Gesamtaufnahme aus allen Quellen von 2 g EPA oder DHA bzw. beider in Summe pro Tag. Die DGE empfiehlt der Schwangeren zur normalen Gehirnreifung des Ungeborenen eine tägliche Zufuhr von mind. 200 mg DHA. Des Weiteren wird der Stillenden die gleiche Dosis DHA zur Anreicherung der Muttermilch ebenfalls zur Unterstützung der Gehirnreifung des Neugeborenen empfohlen.

Dr. Weyrauch Omega Centauri vegan

In dem veganen Dr. Weyrauch Nahrungsergänzungsmittel Omega Centauri haben wir die Alge Schizochytrium limacinum eingesetzt, eine Zuchtalge, die zur natürlichen Gewinnung der Docosahexaensäure (DHA) gezüchtet wird. Damit trägt Omega Centauri durch seinen Gehalt an DHA zu einer normalen Herzfunktion, einem normalen Blutdruck und einer normalen Triglycerid-Konzentration im Blut bei. Ebenso trägt diese wichtige mehrfach ungesättigte Fettsäure aufgrund ihrer Rolle als Bestandteil der Nervenzellen zu einer normalen Gehirnfunktion und Erhaltung der normaler Sehkraft bei.

In dr. Weyrauch Omega Centauri haben wir die an Docosahexaensäure reiche Zuchtalge mit Orangenschalen und Rosmarinextrakt kombiniert, zwei mediteranen Komponenten, die bekannt sind für Ihren Anteil an Sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen. Zugesetztes natürliches Vitamin E gilt als Antioxidativ. Es schützt nicht nur die sensible mehrfach ungesättigte Fettsäuren sondern trägt auch dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Zutaten (Kapsel a 800mg):

Alge (Schizochytrium limacinum) DHA haltig (ca. 20%) 56%, Astragalus Extrakt 25%, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Orangenschale 2,5%, Rosmarin Extrakt 2,5%, natürliches Vitamin E.

Nährwert/ empfohlener Tagesdosis:

Docosahexaensäuregehalt pro Tagesration: mind. 300mg

natürliches Vitamin E 13 mg (100% RM)

(RM (%): Referenzmenge (für den durchschnittlichen Erwachsenen) nach LMIV/VO1169/EG)

Empfohlene tägliche Verzehrsmenge:

4 Kapseln pro Tag. Mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Warnhinweis: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Die angegebene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Menge:

  • 120 Kapseln
Produkt anzeigen